Konvertierung der Sounddateien

Konvertierung der Sounddateien 2017-05-19T10:05:50+00:00
 

Format der Audiodateien

Die PinSound Karte und das PinSound Studio laufen nur mit WAV-Audiodateien richtig!

Wie Sie Audiodateien in WAV konvertieren

Sie müssen jede Audiodatei in WAV 16Bits PCM stereo konvertieren. Dazu folgen Sie einfach diesen Schritten:

Capture d’écran 2014-11-18 à 19.20.22

  • Richten Sie fre:ac als WAV Encoder ein
  • Im Bereich Encoder, wählen Sie SndFile Output Component

Capture d’écran 2014-11-18 à 19.21.05

  • Klicken Sie auf Configure encoder
  • Wählen Sie WAV (Microsoft) als file format
  • und Signed 16 bit PCM als Audio format

Capture d’écran 2014-11-18 à 19.22.02

Im Bereich Output folder, wählen Sie Use Input file folder if possible

Capture d’écran 2014-11-18 à 19.23.07Im selben Bereich, Output folder, wählen Sie Allow overwriting input file

Capture d’écran 2014-11-18 à 19.23.50Jetzt entpacken Sie das ZIP Archiv als temporären Ordner.

Capture d’écran 2014-11-18 à 19.26.00Klicken und ziehen Sie den entpackten Ordner in fre:ac

 

Capture d’écran 2014-11-18 à 19.27.40

Klicken Sie auf den grünen Play-Button, um die Konvertierung zu starten.

Capture d’écran 2014-11-18 à 19.28.03Nach ein paar Minuten ist die Konvertierung fertig.

Legen Sie, falls er noch nicht vorhanden ist, einen Ordner mit dem Namen audio auf dem USB-stick an und kopieren Sie den konvertierten Soundmix hinein.

Capture d’écran 2014-11-18 à 19.30.29

Entfernen Sie den USB-Stick über „Hardware sicher entfernen“ und stecken Sie ihn zurück in Ihre PinSound Karte, Sie sind fertig!