Terms and conditions of use - PinSound

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
(1)        Einführung
 
Bitte lesen Sie die folgenden Geschäftsbedingungen aufmerksam.

Sie werden gebeten werden, diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich zuzustimmen bevor Sie eine Bestellung für Produkte von unserer Website abgeben.  
 
(2)        Interpretation
 
In diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen, “wir” bezeichnet STODEUS  (und “uns” und “unser” werden entsprechend zugeordnet) und “Sie” steht für unseren Kunden oder potentiellen Käufer von Produkten (und “Ihr” wird entsprechend zugeordnet).
 
(3)        Bestellvorgang
 
Die Werbung für Produkte auf unserer Internetseite stellt eine “Aufforderung zur Abgabe eines Angebots” dar und Ihre Bestellung ist ein verbindliches Angebot. Es tritt kein Vertrag zwischen Ihnen und uns in Kraft wenn und solange wir Ihre Bestellung nicht gemäß dem im Folgenden aufgeführten Vorgang angenommen haben.
 
Um einen Kaufvertrag für unsere Produkte abzuschließen, müssen Sie den folgenden Schritten folgen:

    Legen Sie einen Account mit Namen, Adresse und Rechnungsdaten an

    Legen Sie ein Produkt in den Warenkorb

    Kontrollieren und zahlen Sie Ihre Auswahl ausschließlich mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten

 
Wir werden keine gesonderte Abschrift dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Ihrer Bestellung einreichen. Wir behalten uns das Recht vor, den Stand dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unsere Internetseite jederzeit zu aktualisieren und wir können nicht dafür garantieren, dass die Version, der Sie zugestimmt haben, verfügbar bleiben wird. Daher empfehlen wir Ihnen, eine Kopie der vorliegenden Geschäftsbedingungen herunterzuladen, auszudrucken und für Ihre Unterlagen aufzubewahren.

 Die einzigen Sprachen, in denen wir diese allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verfügung stellen, sind Englisch und Französisch.
 
Bevor Sie Ihre Bestellung einreichen, haben Sie die Möglichkeit, in der Bestellungsübersicht auf Eingabefehler zu prüfen. Sie können diese Fehler korrigieren bevor Sie Ihre Bestellung abgeben, indem Sie Ihr Profil oder Ihren Warenkorb überarbeiten.

 
(4)        Die Produkte
 
Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich zu vergewissern, dass die von uns verkauften Produkte in Ihre Land importiert werden dürfen.

 
(5)        Preise und Zahlung
 
Die Produktpreise sind auf unserer Internetseite angegeben. Besagte Internetseite verzeichnet eine große Anzahl an Produkten und manche der dort angegebenen Preise könnten fehlerhaft sein.

Wir werden die Preise im Rahmen unseres Verkaufsverfahrens überprüfen, sodass die korrekten Preise der gewählten Produkte in Rechnung gestellt werden (wenn Sie für den Artikel bezahlen).

Zusätzlich zum Preis der Produkte werden Sie möglicherweise Lieferkosten tragen müssen, die Ihnen in dem Moment in Rechnung gestellt werden, in dem Sie Ihre Bestellung bezahlen.

 
Sie müssen beim Einreichen Ihrer Bestellung zahlen. Wir behalten uns vor, Produkte zurückzuhalten und/oder den eingegangenen Vertrag zu kündigen, sollten wir die Zahlung nicht vollständig und in verfügbaren Geldern erhalten.

 

(6)        Gewährleistungen
 
Sie garantieren uns: 

  • dass Sie von Rechts wegen für den Abschluss verbindlicher Verträge geschäftsfähig sind und dass Sie die volle Autorität, die volle Befugnis und das volle Vermögen besitzen, diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen zuzustimmen;
  • dass die in Ihrer Bestellung angegebenen Informationen exakt und vollständig sind.

(7)        Lieferungsordnung
 
Wir sorgen dafür, dass die bestellten Produkte an die in Ihrer Bestellung angegebene Adresse geliefert werden.

Wir werden uns im Rahmen des Vernünftigen darum bemühen, die Artikel am oder bevor dem Lieferdatum, dass in Ihrer Bestellbestätigung angegeben ist, oder, sollte kein Datum in ihrer Bestellbestätigung angegeben sein, in den fünf Tagen nach Eingang Ihrer Zahlung, zu liefern.


 
(8)        Gefahr und Eigentum
 
Wir sind nicht für die missbräuchliche Verwendung unserer Produkte verantwortlich. Stromschläge können vorkommen. Grundliegende Kenntnisse eines Schaltkreises sind Voraussetzung.


 
(9)        Verbraucher: Rückgabepolitik
 
Die Rubrik betrifft Verbraucher und keine Geschäftskunden. Sollten Sie ein Geschäftskunde sein, konsultieren Sie die entsprechende Rubrik [12].
 
Gemäß den Fernabsatzbestimmungen können Sie einen Fernabsatzvertrag zum Kauf einer oder mehrerer unserer Produkte jederzeit innerhalb von 7 Werktagen ab dem Tag, an dem Sie das betroffene oder die betroffenen Produkte empfangen haben, kündigen. (unterliegt den im Folgenden ausgeführten Beschränkungen)
 
Um einen Vertrag auf diese Weise zu kündigen, müssen SIe une schriftlich von der Kündigung in Kenntnis setzen.

 
[Dieses Kündigungsrecht ist für Sie ausgeschlossen im Falle eines Vertrages bezüglich: (i) der Lieferung jeglicher Produkte die Audio-oder Videoaufnahmen oder Computer Software enthalten, die von Ihnen entsperrt wurden; (ii) der Lieferung von Produkten deren Preise von unkontrollierbaren Schwankungen der Finanzmärkte abhängen; (iii) der Lieferung von Zeitungen oder Zeitschriften; (iv) der Lieferung von eindeutig personalisierter oder nach Ihren speziellen Anforderungen angefertigter Waren; oder (v) der Lieferung von Waren die auf Grund Ihrer Natur nicht umgetauscht werden können oder anfällig für schnellen Wertverlust oder Verfall sind.]12
 
Wenn Sie einen Vertrag auf dieser Grundlage kündigen und uns die Ware nicht zurückschicken, können wir die Produkte auf unsere Art zurückerlangen und Ihnen die aufkommenden Kosten in Rechnung stellen. Gleichermaßen, sollten Sie die Produkte auf unsere Kosten zurückschicken, können wir Ihnen unsere Ausgaben in Rechnung stellen.


 
(10)        Verbraucher: Gesetzliche Ansprüche
 
Sind Sie Verbraucher, bleiben jegliche Ihrer gesetzlichen Ansprüche, die nicht ausgeschlossen oder eingeschränkt werden können, von den allgemeinen Geschäftsbedingungen unberührt.
 
(11)        Geschäftskunden: Einschränkung der Gewährleistungen
 
Die Rubrik betrifft nur Geschäftskunden, keine Verbraucher.
 
Wir garantieren unseren Geschäftskunden, dass die auf unserer Internetseite gekauften Produkte:

  • mit den materiellen Aspekten und Spezifizierungen derartiger auf unserer Internetseite beworbenen oder von uns beschriebenen Produkte konform sind
  • frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sind, für die Dauer von 1 Jahr ab dem Lieferdatum der Produkte

(12)        Geschäftskunden: Rückgabepolitik

 

Die Rubrik betrifft Geschäftskunden, keine Verbraucher. Sind Sie Verbraucher, konsultieren Sie die Rubrik [9].

Ware kann nur mit unserem vorausgehenden Einverständnis, entsprechend unserer Anweisungen und auf Ihre Kosten zurückgegeben werden. Jegliche entgegen dieser Rubrik eingesandte Produkte werden weder erstattet noch umgetauscht und Sie sind weiterhin zur Zahlung des Kaufpreises verpflichtet.
 
(13)        Rückerstattung
 
Sollten Sie nicht mit Ihrem Produkt zufrieden sein, können Sie uns kontaktieren und Rückerstattung beantragen. Sie müssen die Ware auf Ihre Kosten zurückschicken. Erst wenn die Ware bei uns eingegangen ist und auf Missbrauch kontrolliert wurde, erhaltet Sie Rückerstattung.
 
(14)        Höhere Gewalt
 
Im Falle höherer Gewalt sind wir nicht für unerwartete Verzögerungen bei der Abwicklung Ihrer Bestellungen verantwortlich und tragen dementsprechend keinerlei Entschädigung.
 
(15)        Einschränkungen und Haftungsausschluss
 
Unter keinerlei Umständen ist Stodeus, selbst wenn wir auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen haben, gegenüber Ihnen oder jeder anderen Einheit verantwortlich oder haftbar für jegliche direkte, kompensatorische, indirekte, zufällige, resultierende (Profitverlust und entgangene Geschäftsmöglichkeiten inbegriffen), spezielle, beispielhafte oder strafende Schäden, die aus Ihrer Nutzung unserer Internetseite, aus Nutzung der gekauften Ware oder aus irgendwelchen Fehlern, Ungenauigkeiten, Versäumnissen, Defekten, Sicherheitslücken oder jedem anderen Versagen von Stodeus resultieren oder in jeglicher Weise damit zusammenhängen.
 
(16)        Vertragsauflösung
 
Wir behalten uns vor, den unter diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossenen Vertrag zur Produktlieferung unverzüglich per schriftliche Mitteilung aufzulösen, sollten Sie jeglichen vertraglich fälligen Betrag nicht rechtzeitig und vollständig zahlen, oder jegliche materielle Missachtung Ihrer vertraglichen Verpflichtungen uns gegenüber begehen.
 
(17)        Rechtsfolgen eines Widerrufs
 
Bei Auflösung eines Vertrages gemäß der Rubrik [17]:
 
sind wir nicht mehr verpflichtet, Waren zu liefern, die zum Zeitpunkt der Vertragsauflösung noch nicht geliefert wurden.
 
(18)        Geltungsbereich dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen
 
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen keineswegs eine Abtretung des geistigen Eigentums oder irgendwelcher Rechte des geistigen Eigentums dar, bestimmen nicht die Lizenzvergabe von in Produkten enthaltenen oder gespeicherten Werken (Software und literarische Werke inbegriffen), und bestimmen nicht die Leistung jeglicher Dienstleistungen durch uns oder durch Dritte im Bezug auf unser Produkt.


(20)        Geschäftsbedingungen
 
Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Französischen Republik und werden gemäß den in Frankreich anwendbaren Gesetzen geschlossen und ausgelegt und müssen der ausschließlichen Rechtsprechung des Gerichts Grenoble (Frankreich) vorgelegt.
 
(21)        Über uns

 
STODEUS ist eine Firma mit Sitz in Frankreich, die elektronische Geräte entwickelt und verkauft.